Logo

Personalreferent (w/m/d) Personalmanagement

  • Asklepios Klinikum Harburg
  • Hamburg
  • Teilzeit
scheme image
ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 spezialisierte Fachabteilungen mit insgesamt 852 Betten und 148 Plätzen in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patient:innen mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen mehr als 2.500 Mitarbeiter:innen rund 85.000 Patient:innen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 19,25 Std. / Woche einen 
Personalreferenten (w/m/d) für unser Personalmanagement

IHR AUFGABENGEBIET

  • Beratung der Führungskräfte (w/m/d) in arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Belangen
  • Selbstständige Durchführung des Bewerber- und Vertragsmanagements
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich Supervision der Dienstplanung/ des Arbeitszeit-managements sowie Entwicklung und Begleitung neuer Arbeitszeitmodelle
  • Operative Personalbetreuung
  • Vorbereitung und Begleitung von Strukturprüfungen
  • Personalcontrolling, -reporting
  • Mitgestaltung der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der Krankenhausleitung und dem Betriebsrat
  • Übernahme von themenübergeifenden Projekten (z.B. Personalmarketing, Personalentwicklung, Digitalisierung, Prozessentwicklung)

IHR PROFIL

  • Personalwirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung als generalistischer Personalreferent (w/m/d)
  • Erfahrung im Personalmanagement einer Klinik sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint, Teams)
  • von Vorteil sind Kenntnisse und Fähigkeiten im administrativen Umgang mit einer Dienstplansoftware sowie Kenntnisse in SAP R/3 HR
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Hands-on-Mentalität
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

WIR BIETEN

  • Vergütung gemäß TVöD entsprechend Ihrer Qualifikation inkl. Jahressonderzahlung
  • Angebote zur internen und externen Fortbildung, u.a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum oder die Nutzung des E-Learningmoduls
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Umfassendes Gesundheitsmanagementprogramm 
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Option zum Dienstrad-Leasing mit JobRAD

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Cornelia Adamski
Personalleitung
Tel.:  +49 40 181886-3183
E-Mail: c.adamski@asklepios.com   

Marja Pinnow
Stellvertr. Personalleitung
Tel.: +49 40 18 18 86–2257
E-Mail: m.pinnow@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinikum Harburg
Personalabteilung
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg

E-Mail: bewerbung.harburg@asklepios.com
jobs
JETZT BEWERBEN
Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, auch von unterwegs!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.