Logo

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

  • Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken, Klinikum Schwalmstadt
  • Schwalmstadt
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir sind als die Asklepios Schwalm-Eder Kliniken GmbH ein, in Nordhessen, fest etablierter und weiterwachsender Verbund von zwei Häusern der Grund- und Regelversorgung an den Standorten in 34613 Schwalmstadt und 34212 Melsungen.
Beide Klinikstandorte verfügen zusammen über rd. 320 Betten und rd. 750 Mitarbeiter und bieten den Bürgerinnen und Bürgern der Schwalm-Eder Region eine qualitativ hochwertige Medizin an. Zusammen behandeln beide Kliniken pro Jahr rd. 14.000 stationäre und rd. 25.000 ambulante Patientinnen und Patienten.

Wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Personalabteilung einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

als Schwangerschaftsvertretung befristet für zwei Jahre in Voll- und oder Teilzeit.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Innerhalb eines definierten Mitarbeiterkreises betreuen Sie eigenverantwortlich und umfassend die Personalangelegenheiten, dabei liegt der Schwerpunkt auf:
    • dem allgemeiner Schriftwechsel
    • der Erstellung von Arbeitsverträgen, Betriebsratsvorlagen, Abmahnungen und Kündigungen
    • der Durchführung des OnBoarding neuer Mitarbeiter
    • der Vorbereitung und Kontrolle von Stammdaten
    • der Führung der Personalakten
    • der Ansprechpartner für den Mitarbeiter in Personalangelegenheiten
       
  • Unterstützung bei der Optimierung und Weiterentwicklung der administrativen Prozesse und des Services innerhalb der Personalabteilung

IHR PROFIL

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • die Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann (m/w/d) ist wünschenswert
  • mehrjährige praktische Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Personalsachbearbeitung ist wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Produkten
  • wünschenswert sind Erfahrungen mit LOGA, SIEDA
  • Erfahrung im Gesundheitswesen ist von Vorteil
Ihre Persönlichkeit zeichnet sich aus durch:
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Engagement und Gestaltungswillen
  • einem hohen Maß an Serviceorientierung

WIR BIETEN

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach der Entgeltordnung des VdPK Hessen und Rheinland-Pfalz e.V.
  • inkl. ZVK und der Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge "KlinikRente" (bAV)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Option: aus einer befristeten Anstellung in eine unbefristete Anstellung überzugehen
  • ein sehr umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot mit Kostenübernahme durch die Klinik
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Steuerbegünstigtes Fahrrad-Leasing sowie Firmenfitness möglich
  • Prämie "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Antje Köhler
Tel.:  +49 (6691) 799 555
E-Mail: a.koehler@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken, Klinikum Schwalmstadt
Personalabteilung
Krankenhausstr. 27
34613 Schwalmstadt
E-Mail: personal.schwalm-eder@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.