Logo

Pflegefachmann/ -frau (w/m/d) für Herzkatheter-Labor / HKL

  • Asklepios Südpfalzklinik Kandel
  • Kandel
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Südpflazkliniken sind Akut- und Notfallkrankenhäuser und stellen mit den Standorten Kandel und Germersheim mit 323 Planbetten die Grund- und Regelversorgung des Landkreises Germersheim (Rheinland-Pfalz) sicher.
Unsere modern ausgestatteten Kliniken verfügen über die Abteilungen Innere Medizin, Kardiologie mit Herzkatheterlabor und Stroke Unit, Gastroenterologie, Gynäkologie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Psychosomatik.
 
Über das bereits vielfältige medizinische Angebot hinaus werden die Asklepios Südpfalzkliniken 2021 um die Abteilung für Neurologische Frührehabilitation der Phase B (inkl. Beatmungsbetten in der anästhesiologisch geleiteten Intensivstation) am Standort Germersheim erweitert. Neben den rehabilitativen Aspekten wird die nötige akutmedizinische Behandlungsbedürftigkeit schwerst Schädel-Hirn-geschädigter Patienten künftig mit 30 Betten sichergestellt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pflegefachmann/ -frau für unser Herzkatheter-Labor / HKL

IHR AUFGABENGEBIET

  • Vorbereitung von Patienten zur nicht-invasiven Diagnostik und Therapie (Ultraschall-Duplex von Gefäßen und Herz, Kardioversion)
  • Vorbereitung von Patienten zur invasiven Diagnostik und Therapie (Koronarangiographie, PCI, Perikardpunktion, Angiographie)
  • Teilnahme an 24-Stunden-Rufdiensten zur Versorgung von akuten Koronarsyndromen im Herzkatheterlabor

IHR PROFIL

  • examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger/ Pflegefachmann/-frau
  • erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Interesse an der Einarbeitung in neue Techniken und Untersuchungsmethoden im HKL
  • Motivation, sich in einer technisch anspruchsvollen Umgebung einzuarbeiten und weiterzubilden

WIR BIETEN

  • 5000 Euro Willkommensprämie für examinierte Pflegekräfte
  • Zeit und die Möglichkeit, uns schon vor Ihrem Start im Rahmen einer Hospitation kennenzulernen
  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD
  • eine 38,5 Stunden Woche
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Herr Prof. Dr. Jörg Stypmann
Tel.:  +49 7275 71-1714

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Südpfalzklinik Kandel
Personalabteilung
Frau Birgit Stoll
Luitpoldstraße 14
76870 Kandel
E-Mail: bewerbung.kandel@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.