Logo

Physiotherapeut (w/m/d) mit Zusatzbezeichnung Masseur und med. Bademeister (w/m/d)

  • Asklepios Westklinikum Hamburg
  • Hamburg
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir sind ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 553 Betten sowie 160 tagesklinischen Plätzen und versorgen mit ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ca. 12.000 stationäre und ca. 22.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung unserer Patienten in den Bereichen sprechende Medizin, Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie, Minimalinvasive Chirurgie und Geriatrie. Die Asklepios Westklinikum Hamburg GmbH liegt in den attraktiven Elbvororten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Physiotherapeuten (w/m/d) mit Zusatzbezeichnung Masseur und med. Bademeister (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Therapien von Patienten aus den verschiedenen Bereichen
  • Abstimmung über die individuell bei den Patienten angewendeten Methoden mit den Mitgliedern des multiprofessionellen Teams, sowie das Einbringen der einzelnen Therapieverläufe in die therapeutischen Besprechungen und Dokumentationen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeuten (w/m/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister (w/m/d)
  • Erfahrungen in den Behandlungsformen Bobath, MLD und FRZ wünschenswert
  • Zuverlässige und belastbare Persönlichkeit, Freude am Umgang mit Menschen
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Interesse an der Betreuung und Anleitung von Praktikanten

WIR BIETEN

  • Damit Sie sich auf die wichtigen Dinge in Ihrem Job, nämlich die Betreuung unserer Patienten, konzentrieren können, entlasten wir Sie durch eine papierlose Dokumentation und eine digitale Patientenakte.
  • Wir schätzen Ihre Arbeit sehr. Dies zeigen wir Ihnen mit einer attraktiven Vergütung nach TVöD-K (VKA). Außerdem genießen Sie viele finanzielle Vorteile, beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge oder eine tarifliche Jahressonderzahlung. Und wenn Sie passende neue Mitarbeiter für uns begeistern können, belohnen wir dies mit einer Prämie.
  • Sie arbeiten in der grünen Oase Rissen, im Westen der Hansestadt Hamburg. Mit dem HVV-Jobticket, das Sie von uns bezuschusst bekommen, gelangen Sie in einer guten halben Stunde in die Innenstadt.
  • Dank drei Bushaltestellen, Parkmöglichkeiten und MOIA-Haltepunkten direkt auf dem Klinikgelände sparen Sie sich wertvolle Zeit.
  • Diese könnten Sie beispielsweise für einen Caffè Latte in der Campus Suite nutzen, natürlich erhalten Sie dort einen Mitarbeiterrabatt.
  • Auch Ihr Nachwuchs soll sich in besten Händen befinden. Daher haben Sie die Möglichkeit, ihn in unserer Kita auf dem Klinikgelände betreuen zu lassen.
  • Uns ist es wichtig, dass Sie sich auch körperlich wohlfühlen. Wie wäre es mit einem klinikeigenen Sportkurs wie einem Pilates- oder Rückentraining, Workout oder Stretch-und-Relax-Kurs?
  • Sie möchten Ihre Kollegen auch privat besser kennenlernen? Dafür eignen sich unsere Mitarbeiterevents wie das alljährliche Sommerfest perfekt.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in Voll- oder Teilzeit zu arbeiten – ganz wie es in Ihr Leben passt.
  • Ein kollegiales und hochmotiviertes Team, von dem Sie strukturiert eingearbeitet werden, freut sich auf Sie.
  • Wir unterstützen Ihre Karriere durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen.
  • Sie haben es sich verdient: Sie erhalten 30 Urlaubstage.
  • Wir sind für Sie da – und das sowohl bei beruflichen als auch bei privaten Fragen und Sorgen. Nutzen Sie dafür unser Mitarbeiterunterstützungsprogramm EAP.
  • Profitieren Sie von Rabattangeboten unserer Kooperationspartner in den Bereichen Mode, Reisen, Technik und Unterhaltung.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Silke Heinsohn
Tel.: +49 40 8191 4878
E-Mail: s.heinsohn@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Westklinikum Hamburg
Personalabteilung
Frau Lisann Saupe
Suurheid 20
22559 Hamburg
Tel.: +49 40 8191 4826
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.