Logo

Sporttherapeut (w/m/d)

  • Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein
  • Königstein
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
scheme image

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Sporttherapeut (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein am Standort Königstein
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

...eine Fachklinik für Neurologie und Neurologische Rehabilitation, mit derzeit 155 Betten auf 4 Stationen.
Wir erweitern unser Angebot ab dem dritten Quartal 2021 um 22 Intermediate-Care (IMC) Betten im Bereich der neurologischen Frührehabilitation, inkl. maschineller Beatmung.  Dazu wird in einem  Erweiterungsneubau eine komplett neue Überwachungsstation in Betrieb genommen.
 

IHR AUFGABENGEBIET

Nach einer umfassenden Einarbeitung führen Sie selbständig Gruppen- und Einzelbehandlungen durch, sowie befundspezifische physiotherapeutische Behandlungen. Sie arbeiten eng mit Ihren Kolleg*Innen zusammen. Sie nehmen an allgemeinen wie spezifischen Fallkonferenzen teil. Besonders im Bereich der Robotik engagieren Sie sich und therapieren zielorientiert. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst bewegungstherapeutische Maßnahmen im Rahmen der Sporttherapie. Bedarfsorientiert bieten Sie auch Bewegungsspiele und Entspannungstechniken an. Sie setzen Ihre kommunikativen Fähigkeiten gezielt in der Kontaktgestaltung mit den Patienten ein, zeigen flexibles Organisationsgeschick im Umgang mit den Gruppen und wirken motivierend auf die Patienten. Unerlässlich ist die enge Zusammenarbeit und Kooperation mit den Kollegen des multiprofessionellen Behandlungsteams.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl.SL oder SportWiss (B.Sc., M.Sc.) oder vergleichbar
  • Alternativ eine abgeschlossene, fundierte bewegungs-/ sporttherapeutische Ausbildung
  • zuverlässige und belastbare Persönlichkeit, die Spaß am Umgang mit Menschen hat
  • Interesse an oder Erfahrung mit Robotik in der Therapie
  • kompetentes, freundliches Auftreten, Ausstrahlung und Teamfähigkeit

WIR BIETEN

  • einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und vielseitigen Aufgaben
  • Voll-oder Teilzeitbeschäftigung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • auch für Berufseinsteiger einen qualifizierten Wiedereinstieg nach längerer Berufspause
  • ein umfassendes Einarbeitungskonzept und einen qualifikationsbezogenen Paten
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, sowie Integration in ein interdisziplinäres Team
  • Leistungsgerechte und faire Vergütung
  • Anerkennung der bisherigen Berufserfahrung sowie etwaigen Zusatzqualifikationen
  • individuelle und strukturierte Weiterentwicklung durch interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B.: Asklepios Bildungszentrum)
  • Kostenlose Nutzung der Ladesäule für Ihr E-Auto
  • Betriebliche Altersversorgung, Präventionsangebote, Betriebssport, JobRad, vergünstigtes E-Car-Sharing und andere Arbeitgeber-Vorteile
  • in begrenztem Rahmen Mitarbeiterwohnraum (auf Anfrage)

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Florian Tripp
Tel.:  +49 6174 90-6076
E-Mail: f.tripp@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein
Personalabteilung
Frau Caroline Krebs
Asklepiosweg 15
61462 Königstein-Falkenstein
Tel.: +49 6174-906028
E-Mail: bewerbungen.falkenstein@asklepios.com
  • Frau Caroline Krebs
  • Personalreferentin
  • +49 6174-906028
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.