Logo

stellvertretende pflegerische Leitung für die Allgemein- und Gefäßchirurgische Station (m/w/d)

  • Asklepios Klinik Langen
  • Langen
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
stellvertretende pflegerische Leitung für die Allgemein- und Gefäßchirurgische Station (m/w/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Als stellvertretende pflegerische Leitung tragen Sie die Verantwortung für die reibungslose Steuerung des operativen Geschehens in ihren Stations-bzw. Funktionseinheiten. Hierzu gehören das Personalmanagement, insbesondere die Personalentwicklung, die Gestaltung und Optimierung aller Organisationsprozesse, die Mitarbeit im Bereich Pflegecontrolling, die Qualitätssicherung und die Erarbeitung und Umsetzung neuer Konzepte. Als stellvertretende Stationsleitung unterstützen Sie die Stationsleitung in ihrer täglichen Arbeit, wie beispielsweise das Führen von Mitarbeitergesprächen, Unterstützung bei der Umsetzung und Nachhaltung der digitalen Patientenakte und Teilnahme am Dienstplanungsprozess.

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Leitungserfahrung wünschenswert
  • Teilnahme am Vollschichtbetrieb
  • Lernbereitschaft und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und interdisziplinären Zusammenarbeit

WIR BIETEN

  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Entwicklungschancen
  • interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Möglichkeit zur Hospitation in Ihrem zukünftigen Arbeitsumfeld
  • vielseitige Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Carina Kuffel
Tel.:  +49 6103 912- 61904
E-Mail: c.kuffel@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.