Logo

Teilzeitausbildung zum/r Pflegefachmann/-frau (w/m/d)

  • Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
  • Bad Wildungen
  • Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum 01.04.2022 Auszubildende für die Teilzeitausbildung zum/r
Pflegefachmann/-frau (m/w/d)

IHR AUFGABENGEBIET

Der Beruf Krankenschwester/Krankenpfleger spiegelt den ständigen Wandel der modernen Gesellschaft. So ändert sich 2020 nicht nur die Berufsbezeichnung in Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann (w/m/d), sondern der Arbeitsalltag bietet täglich neue, spannende Herausforderungen. In diesem Beruf ist kein Tag wie der andere. Als Pflegefachfrau/-mann prägen Patientenorientierung, Hochleistungsmedizin und Teamarbeit Ihr Arbeitsumfeld. Zu Ihren Aufgaben als Pflegefachkraft gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:
  • die Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs
  • die Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses
  • die Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege
Darüber hinaus unterstützen Sie das Team als Fachkraft nicht nur bei der Pflege, sondern auch bei der medizinischen Diagnostik und Therapie. Ihr abwechslungsreicher Alltag ist unter anderem durch folgende Aufgaben geprägt:
  • Krankenbeobachtung
  • Erkennen von Komplikationen und Notfallsituationen
  • Einleitung geeigneter Handlungsschritte
  • Beratung der Patienten
  • Anleitung der Patienten im Rahmen der Förderung und Wiederherstellung ihrer Gesundheit
  • Mitentwicklung und Umsetzung moderner Pflegekonzepte
Diese vielfältigen Tätigkeitsfelder machen deutlich, dass Sie als Pflegefachfrau/-mann (w/m/d) ein zentrales Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und Kollegen aus weiteren Gesundheitsberufen sowie nicht zuletzt den Angehörigen darstellen. Als Pflegefachkraft sind Sie die wichtigste Bezugsperson für den Patienten.

Mit Ihrer Ausbildung zur Pflegefachkraft am BZG Nordhessen legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im Gesundheitswesen. Der Bedarf an qualifizierten Pflegefachkräften steigt stetig und kaum ein anderer Bereich bietet so viele berufliche Perspektiven.
Bereits an den Stationen Ihrer Ausbildung lernen Sie die besonderen Pflegesituationen folgender Fachgebiete kennen:
  • Pädiatrie (Kinderheilkunde)
  • Langzeitpflege
  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Notfallambulanz und Diagnostik
  • Intensivstation
  • Operationssaal und Anästhesie
  • Palliativstation und Hospiz
  • Psychiatrie
  • Rehabilitation
  • Sozialstation
Nach Ihrer Ausbildung können Sie in diesen oder anderen Fachbereichen arbeiten – Sie entscheiden, wo Sie künftig tätig sein möchten. Dort können Sie sich entsprechend fort- und weiterbilden, um Ihre Kenntnisse zu vertiefen und medizinisch auf dem Laufenden zu bleiben oder um sich weiter zu spezialisieren. 

Das macht die Teilzeitausbildung Besonders:
Wir bilden familienfreundlich aus und passen uns Ihrem persönlichen Zeitmanagement an:
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 4 Jahre
  • Sie lernen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis an 5 Tagen (montags bis freitags) in der Woche
  • Die Wochenenden und gesetzliche Feiertage sind grundsätzlich frei
  • Die Arbeitszeit pro Woche beträgt 30 Stunden (6 Stunden/Tag) sowohl in der Theorie als auch in der Praxis
  • Die Unterrichts- und praktischen Einsatzzeiten beginnen um 08 Uhr und enden um 14 Uhr
  • Die Urlaubszeiten fallen in die Zeiträume der hessischen Schulferien
  • Die Ausbildung beginnt am 01.04.2022 und ist in mehrwöchige Theorie- und Praxisblöcke aufgeteilt

Das bringen Sie mit

Sie können sich bei uns bewerben, wenn Sie folgende Mindestvoraussetzungen nach PflBG § 11 erfüllen:
  • gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung oder
  • den Hauptschulabschluss zusammen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungdauer von mind. zwei Jahren oder abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege von mind. einjähriger Dauer oder eine abgeschlossenen Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe

WIR BIETEN

Während Ihrer vierjährigen Ausbildung erhalten Sie folgende monatliche Vergütung: 
1. Ausbildungsdrittel: 908€
2. Ausbildungsdrittel: 957€
3. Ausbildungsdrittel: 1035€
Darüber hinaus bekommen Sie für Dienste zu ungünstigen Zeiten einen monatlichen Zuschlag.
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Abschlussprämie bei gut bestandenem Examen
  • jährlich 265 Euro Zuschuss zum "Schüler-Hessenticket" 
  • Tablet-PC für jeden Schüler
  • Online-Bibliothek mit mehr als 1.000 Fachbüchern als Vollversion und 340 Lehrfilmen
  • digitale Lerplattform LeLe
  • Distanzunterricht über BigBlueButton
  • Teilnahme an zahlreichen internen Fort- und Weiterbildungen bereits während der Ausbildung (kostenlos!)
  • individuelle Lernbegleitung durch Lehrkräfte und Praxisanleiter
  • Anleitung auf den Stationen durch freigestellte Praxisanleiter
  • moderne Unterrichtsmethoden im Rahmen des selbst organisierten und problemorientierten Lernens
  • Theorie- und Praxisprojekte (zum Beispiel „Schüler leiten eine Station“)
  • Stationsentdeckungswochen
  • Ethikseminar
  • Studienfahrten
  • Wohnmöglichkeit (standortabhängig)
  • Vergünstigungen im Fitnessstudio oder Aktivbonus
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
Personalabteilung
Frau Monika Lisboa
Laustraße 37
34537 Bad Wildungen
Tel.: +49 5621-7952400
E-Mail: bildungszentrum.nordhessen@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.